Aktuelles im Ticker
Home / Ju-Jutsu – Wir über uns

Ju-Jutsu – Wir über uns

Seit 1976 Ju-Jutsu in der SV Gifhorn

Im Oktober 1976 hatte Siegfried Mohns die Idee, in der SVG eine Ju-Jutsu-Sparte aufzubauen. Bereits um die Jahreswende 1976/77 begann sich diese neue Sparte bereits mit Leben zu füllen. Ju-Jutsu begann sich als zweite Kampfsportart neben der Sportart Judo in der SVG zu etablieren.

Siegfried leitete die Sektion bis zum Jahre 1983 und erwarb selbst in dieser Zeit die Graduierung zum 1. Dan. Zu dieser Zeit standen ihm Rolf Schlieper und Erich Brehme als Assistenten zur Seite. Beide wurden nach Siggi die ersten Danträger (Meister) der neu gegründeten Ju-Jutsu-Sektion.

Siggi legte im Jahre 1983 seine Ämter als Trainer und Leiter der Sektion nieder und übergab die Verantwortung an Heinz Werkmeister weiter. Das Training übernahm Rolf Schlieper, der zu dieser Zeit auch das Amt des Sportwarts ausübte. Im Jahre 1985 übernahm dann Karl-Heinz Baatz die Leitung der Ju-Jutsu-Sektion, die er bis zum heutigen Tage innehat. Von 1983 bis 1991 übte er zusätzlich noch das Amt des Abteilungsleiters der Budo-Abteilung aus.

Von 1983 bis 1987 waren Rolf Schlieper und Karl-Heinz Baatz gemeinsam für das Training verantwortlich, seit 1987 bis heute für die Erwachsenen Karl-Heinz Baatz und Rolf Ruhle.

Seit Bestehens der Sektion legten über 30 Sportkameraden erfolgreich die Prüfung zur Erlangung des Schwarzgurtes ab (Danträger). Mehrere unserer Danträger sind vom DSB lizenzierte Trainer, Übungsleiter bzw. lizenzierte Ju-Jutsu-Lehrer (Lizenzstufe III), oder Trainer der Stufe A oder B (Lizenzstufe II oder III).

Zwei Danträger befinden sich sogar im Besitz der FÜLP, Lizenz-Stufe II im Gesundheitssport!

Die Ju-Jutsu-Sektion der SV Gifhorn ist eines der 21 Mitglieder, die im Oktober 1992 den NJJV gegründet haben. Seit Anfang der 90er Jahre hat die Ju-Jutsu-Sektion angefangen, auch Kinder ab sieben Jahren in einer diesem Alter entsprechenden Form in dieser Sportart zu unterweisen.

Heute trainieren in unserer Kindergruppe Mädchen und Jungen im Alter von 7 bis 14 Jahren. Als Trainer stehen ihnen in der SVG Andreas Jocksch und Peter Roepke zur Verfügung.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Service zu gewährleisten. Diese Daten werden anonym erhoben und dienen nicht für die Erstellung von Nutzungsprofilen oder weiterführender Verwendung.

Datenschutz & Cookies.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen